Samstag, 9. März 2013

09.03.2013 Vergoldetes 8-Stunden-Schwimmen

09.03.2013 Vergoldetes 8-Stunden-Schwimmen

Beim Jubiläums-Multisportturnier "Wild Wild South" vom Abseitz Stuttgart legten Warminias Schwimmer Ján und Pascal am 9. März die für die Goldmedaille erforderlichen 10.000m zurück. Während Ján wegen Schulterproblemen nach der erreichten Goldmarke aus dem Wettkampf ausstieg, kam Pascal auf eine zurückgelegte Gesamtstrecke von 17,7 km (708 Bahnen) und musste sich im internationalen Starterfeld nur einer Hand voll Schwimmern geschlagen geben. Die Siegerpokale für die drei besten Athleten gingen mit fantastischen 26,1 km in die Bundeshauptstadt Berlin, nach Belgien und Schweden.